Outfitselfie

 

Mantel Cos (ähnlicher hier)

Pullover Zara

Rock Zara (Alternative hier)

Strumpfhose Falke

Tasche Chanel (anderes Modell hier)

Schuhe Zara (Alternative hier)

 

Heute gibt es mal wieder ein Outfitselfie von mir, passend zur Weihnachtszeit in dunklen Rottönen gehalten. In den letzten Tagen habe ich das Internet nicht wie sonst, nach Fashionneuheiten durchforstet, sondern war damit beschäftigt, niedliche Kleinigkeiten für die 24 Adventssäckchen für meine Tochter zu finden. Es ist ihr erstes Weihnachten, dass sie nun richtig miterlebt und da möchte man natürlich, dass es besonders schön wird! Auch einen "kindefreundlichen" Adventskranz haben wir gebastelt. Jetzt steht als Nächstes, gemeinsam Plätzchen backen auf dem Programm :) 

 

 

Outfit - Blau in Blau

 

Shirt Zara

Jeans J Brand

Mantel Cos

Schuhe Valentino

Tasche Chanel (schöne Alternative hier)

 

In den letzten Tagen ist es hier etwas ruhiger geworden. Die Tage werden immer kürzer und grauer - die modische Inspiration bleibt da auch etwas auf der Strecke und man widmet sich in der vorweihnachtlichen Zeit anderen Dingen. Zum Glück konnte ich die letzten schönen Herbsttage als Fotokulisse noch nutzen! Nun wird es aber auch endgültig Zeit Pumps und Co. aus der Alltagsgarderobe zu streichen. Witzigerweise habe ich mir vor ein paar Tagen in Paris ein neues Paar Esparilles gekauft. Schade, dass es nun längere Zeit keine Gelegenheit mehr gibt, diese anzuziehen. Ende dieser Woche kommt die Frühjahrskollektion auch in Deutschland in die Chanel Stores. Wer ein Paar der beliebten Espadrilles haben möchte, sollte nun die Gelegenheit nutzen!

 

 

Outfit - Grobstrick Pullover mit Kragen

 

Pullover Zara

Rock Zara

Strumpfhose Falke

Schuhe Chanel (Alternativen hier)

Tasche Chanel

 

Weite Pullover aus Grobstrick mit hochen Kragen sieht man derzeit in allen Farben und Formen. Ein sehr beliebtes Modell, ist die Oversizeform. Kombiniert zu Skinny jeans oder Röcken, kann auch maskuliner Pulloverschnitt feminin wirken. Dieser hier fühlt sich in der Hand (also ungetragen) wie ein Schwergewicht an, aber getragen spürt man nichts mehr von dem Gewicht :)

 

 

Kokosöl Alnatura vs. Bio Planete

 

Ich bin ein großer Fan von Kokosöl (berichtete hier)! Bisher hatte ich immer das Bio Planete  Kokosöl . Ich benutze es hauptsächlich für meine Kopfhaut/Haare, aber auch manchmal für den Körper. Im Schnitt brauche ich ein Glas innerhalb von zwei Monaten auf. Neulich vergaß ich eine neue Packung zu bestellen und kaufte als Ersatz bei dm das Kokosöl von Alnatura. Es enthält 220ml und ist mit rund 4€ etwas günstiger als das von Bio Planete. Optisch sah es genauso aus und ich dachte nicht, dass es bei  nativen Kokosöl einen Unterschied geben kann. Schon beim ersten Gebrauch, war ich etwas enttäuscht, da der Duft nicht so intensiv nach Kokos roch und auch eine etwas ranzige Duftnote hatte. Von der Konsistenz ist es identisch mit dem Öl von Bio Planete. Ich habe jedoch auch das Gefühl, dass es von der Pflege weniger intensiv ist! Alles in allem, überzeugt mich dieses Produkt nicht! Ich werde es nicht nochmal kaufen. 

 

 

Outfit: Tartan Dress

 

Kleid Mango

Mantel Cos

Tasche Chanel (Alternative hier)

Socken Wolford

Schuhe Chanel (Alternative hier)

 

Die letzte Rabattaktion im Onlineshop von Mango, kam mir ganz gelegen, denn ich brauchte dringend neue Kleider! Mit diesem karierten Kleid, bin ich total happy! Es hat einen tollen Schnitt und das Karomuster ist nicht zu aufdringlich - genau richtig. Allerdings waren mir die Ärmel etwas zu lang. Mittlerweile wurden sie auf 3/4 Länge gekürzt. Sehr gut harmoniert auch mein Lieblingsmodell unter den Taschen, die Chanel Boybag, in einer neuen Farbe mit dem Kleid und auch der Cos Mantel, der sich wie aus Cashmere anfühlt, passt sehr gut dazu. Dieses Kleid ist definitiv ein Kauftipp! Das dunklerote Kleid von Mango, dass ich letzte Woche in einem Outfitpost vorstellte, hat zwar auch einen tollen Schnitt und Farbe, aber leider musste ich feststellen, dass es ziemlich stark knittert mit der Zeit.

Danke für eure Körpercreme Tipps im letzten Blogpost! Ich werde die, die ich noch nicht kenne, demnächst testen..:)

 

 

Test: Garnier Oil Beauty

 

Vor einigen Tagen, stand ich wieder einmal im Drogeriemarkt vor dem Regal für Körperpflege und sah den Wald vor lauter Bäumen nicht! Besser gesagt, ich bin jedes Mal etwas hilflos, wenn es um die Wahl von Bodylotions geht. Bei Körperpflegeprodukten möchte ich nicht viel Geld ausgeben, da man reichlich davon benötigt und diese Cremes, im Gegensatz zur Gesichtspflege, keine kostspieligen Wirkstoffe enthalten. Bisher habe ich mich deshalb auch nicht intensiver mit diesem Teil der Kosmetik beschäftigt, um das perfekte Produkt zu finden. Das kann natürlich auch der Grund sein, warum ich jedes Mal irgendein Produkt nehme und nie wirklich zufrieden bin! Meine Haut ist sehr trocken. Für mich kommen somit nur sehr reichhaltige Cremes in Frage. Am liebsten sind mir Verpackungen mit Pumpspender, da diese sich gut dosieren lassen. Wohl aus diesem Grund (und weil "Neu" drauf stand), griff ich zu Garnier Oil Beauty. Und wieder landete eine Körpercreme zuhause, die ich lediglich als befriedigend einstufen kann. Sie lässt sich gut verteilen, zieht schnell ein und hinterlässt keinen Film. Der Duft ist ok, könnte aber besser sein. Der wichtigste Punkt im Test, die Pflege, ist eben nur Mittelmaß! Im ersten Moment pflegend, aber nicht langanhaltend und intensiv genug. Wenn ich sie aufgebraucht habe (das ziehe ich konsequent durch), werde ich mich wieder im Gang der Körperpflege befinden und nicht wissen, wonach ich greifen soll! Habt ihr eine Lieblingskörpercreme?

 

 

Fashiontrend: Camel Coats

 

A.P.C               Kiomi                  Mint&Berry                 Mango                    Mango

 

Mäntel in der Farbe Camel, gibt es jedes Jahr und es findet sich bestimmt bei vielen Frauen ein Mantel in Camel im Kleiderschrank. Diese Saison sind lange Jacken in Camel besonders angesagt! Es gibt nahezu in jedem Schnitt die Farbe Camel in den Geschäften und Onlineshops zu kaufen. Besonders beliebt sind Boyfriend Mäntel und Mäntel mit breitem Kragen und Taillengürtel. Camel ist eine Farbe, die jedem Hauttyp steht und sehr gut mit den klassischen Farben wie Blau, Schwarz, Rot harmoniert. Wer eine Abschwechlung zu schwarzen Mäntel will, aber dennoch eine dezente Farbe bevorzugt, trifft mit Camel die richtige Wahl - eine zeitlose Farbe, die man jeden Winter tragen kann.

Seiten