Beautytest - Laura Mercier Brow Definer

 

 

 

Das Augenbrauengel von Laura Mercier ist mein aktuelles Beautytestobjekt. Gerne hätte ich das Dipbrow von Anastasia Beverly Hills probiert, aber da es diese Marke nicht in Deutschland gibt und ich mir nicht sicher bin welche Farbe ich davon benötige, habe ich mich nach einem Alternativprodukt umgesehen. So landete ich bei Laura Mercier, denn von dieser Marke gibt es auch ein  Wachsgel, sie nennt sich dort Brow Definer. Den dazu benötigten Pinsel kaufte ich auch gleich davon.

Es gibt Laura Mercier in drei Farben. Die ersten zwei Farben sind sehr hell und gehen beide sehr ins gelbliche. Es gibt lediglich eine dunklere Farbe und die geht zu meinem Glück ins aschige. Die Farbe passt also schon mal perfekt und man kann sie, je nachdem wie viel man aufträgt von der Intensität dosieren. Vergleichbar mit dem Augenbrauenstift von Bobbi Brown, würde ich sagen, dass man mit diesen Brow Definer  in der Farbe warm, ziemlich genau auch den Ton Grey von BB trifft, wenn man dezent damit arbeitet. Es bedarf anfangs etwas Übung um das Gel gleichmäßig aufzutragen, ohne dass es fleckig aussieht, aber den Dreh hat man schnell raus und dann geht es genauso schnell wie mit einem Augenbrauenstift. Von der Haltbarkeit habe ich mir einen Tick mehr versprochen! Ist nun nicht weniger haltbar als der Augenbrauenstift, aber durch die feste Gelkonsistenz dachte ich, es hält den ganzen Tag (Haltbarkeit ohne zu verblasen bei mir circa 6 Std.) Aus diesem Grund werde ich wohl doch noch das Dipbrow von Anastasia Beverly Hills testen.  Der Pinsel eignet sich hervorragend um die Pomade präzise auftragen zu können. Er hat die richtige breite und Härte. Schön wäre es noch, wenn sich auf dem anderen Ende ein Spiralbürstchen befinden würde, denn so muss man mit zwei Pinsel hantieren.

Alles in allem, ist das Brauengel von Laura Mercier eine gute Alternative zu einem Augenbrauenstift! Das Döschen ist zwar sehr klein, aber es ist sehr ergiebig und das ständige Anspitzen eines Stiftes, der dann auch noch mehrmals dabei bricht, umgeht man so prima!

Den Brow Definer könnt ihr HIER bestellun und den passenden Pinsel HIER

 

 

 

Fashiontrend: Knöchellange Capri Jeans

 

hier                   hier                       hier                       hier                             hier

 

Schon im letzten Jahr war es abzusehen, wie die neue angesagte Länge von Jeans sein wird - knöchellange Denimhosen sind, sobald es die Temperaturen zulassen, die trendigen Jeanslängen! je nach eigener Körpergröße fällt die Lange von Hose sehr unterschiedlich aus. Bei großen Frauen sind oftmals schon die normalen Jeanslängen knöchellang. Kleine Frauen erzielen diesen Effekt mit den neuen Caprijeans. Die neue Trendlänge haben bereits viele Marken aufgegriffen und es werden im neuen Sortiment verschiedene Waschungen angeboten. Hier eine kleine Auswahl! Die zwei unteren Modelle habe ich mir selbst zugelegt und bin begeistert davon! Wer sich aber nicht extra neue Jeans kaufen will, kann einfach selbst Hand anlegen und die Hosen kürzen lassen. Ob mit eingenähten oder ausgefransten Saum, Diese Saison ist beides in Mode.

 

 

Cardigan für den Frühling

 

Cardigan Mango, Shirt Asos, Jeans J Brand

 

Bei Mango gibt es derzeit viele schöne Kleidungsstücke! Vorallem eine tolle Auswahl an Jacken ist geboten. Wer etwas Leichtes für den Frühling sucht und ein Fan von Streifen und der Farbe Blau ist (so wie ich), sollte sich diesen Cardigan mal etwas genauer ansehen. Ein sehr angenehmes Stück mit weiter auslaufenden dreiviertel Ärmeln, aus blauen und weißen Garn.

 

 

 

Remington Föhn mit Diffusor für Locken

 

Im Rahmen meiner Beautyreihe zur Pflege von Locken, stelle ich heute einen schnellen Helfer zum Trocknen der Haare vor! In den letzten zehn Jahren, habe ich meine Haare immer luftgetrocknet, da diese Methode für Locken am schonensten ist. Nun, da ich meine Stylingroutine umgestellt habe, ist ein Luftrocknen nicht mehr möglich, da dies nun doppelt so lange dauern würde. Ohne den Moroccanoil und mit den neuen Gelen, würde es vier Stunden dauern bis meine Haare trocken sind. Das ist kaum im Alltag umsetzbar, deshalb habe ich mich auf die Suche nach einem Föhn mit Diffusor gemacht. Mir war es wichtig, dass der Föhn leicht ist und eine lange Lebensdauer hat. Was die Lesitung eines Föhns betrifft, kannte ich mich zu wenig aus, um in diesem Punkt zu unterscheiden. Also verließ ich mich einfach auf alle anderen Kunden und kaufte den Bestseller bei Amazon, den Remingotn D3090 Ionic Dry Ionen. Ein Föhn mit Diffusoraufsatz, bei dem das Preisleistungsverhältnis einfach stimmt und absolut zufriedenstellt, in allen Belangen. Dies kann ich nur bestätigen! Seitdem ich meine Haare nun mit Diffusor föhne, fallen sie viel schöner als nach dem Lufttrocknen! Die Locken sind besser gebündelt und die Haare haben lebendiges Volumen.

Zu kaufen gibt es den Remingotn D3090 HIER

 

 

 

Moderne Vasen

 

hier                                      hier                                     hier                                     hier

 

 

Vasen mit modernen Akzenten haben in letzter Zeit meine Aufmerksamkeit bekommen! Genau wie die Safavieh Teppiche mit den geometrichen Mustern, die ich letzte Woche vorstellte (Bericht hier), haben auch diese Vasen symmetrisch angeordnete geschwungene Linien. Der ausdrucksstarke Farbkontrast ist zustätzlich ein besonderer Hingucker. So bringt man mit nur einen kleinen Aufwand, frischen Wind in die vier Wände und setzt schöne Akzente. Die dritte und vierte Vase steht bei mir zuhause und beide Vasen wurden auch schon als Geschenk gekauft und ließen die Beschenkten erfreuen.

 

 

 

 

 

Sandalen mit Keilabsatz aus Bast

 

 

Steve MaddenValentino, MangoAsos, Valentino, Aldo

 

 

Bastsohlen sieht man nicht nur an Espadrilles, auch Sandalen mit Keilabsatz gibt es aus verzierten Bastohlen! Dieses Material schenkt den Schuhen für den Sommer eine besondere Leichtigkeit und harmoniert sehr gut mit verspielten Sommerkleidchen oder auch kurze Shorts. Für Schlaghosen sind Wedges auch hervorragend geeignet, auch wenn die Schuhe durch den weiten Schlag nicht wirklich zur Geltung kommen, haben sie den tollen Effekt, die Beine unsichtbar zu verlängern. Wem also die herkömmlichen Espadrilles zu flach sind, dem bietet sich mit diesen Bastkeilabsatzsandalen eine gute Alternative! Dieses Jahr gibt es vorallem auch bei den großen Designern eine vielfältige Auswahl an diesen Sommerschuhen. In jeden erdenklichen Farben und Mustern werden die Schuhe angepriesen. Besonders schick finde ich von dieser Auswahl hier, das Modell von Mango.

 

 

 

 

 

 

Lockenpflege im Test: Design Essentials Natural Honey

 

Das letzte Stylingprodukt für Locken, dass ich in meiner Testreihe ausprobiert habe, ist der Natural Honey Curl Forming Custard von Design Essentials. Eine in Deutschland leider gänzlich unbekannte Marke. Diese Produkte bestehen auch aus rein natürlichen Inhaltsstoffen und haben eine breite Auswahl an verschiedenen Artikeln für unterschiedliche Haare.

Diese Custard definiert Locken wie ein Gel, ohne dass die Haare nach dem Trocknen zu hart werden. Im Vergleich zu dem Devacurl Ultra Defining Gel, reicht ein leichtes Durchkneten der Haare um die getrocknete Schicht aufzubrechen. Das Produkt versorgt die Haare optimal mit Feuchtigkeit, kontrolliert den Frizz sehr gut und bündelt die Locken optimal. Das Ergebnis sind natürlich glänzende, weich gebündelte Locken. Wer es nicht gerne hat, wenn sich die Locken zu hart anfühlen, ist bei diesem Produkt genau richtig! Durch die natürlichen Inhaltsstoffe hat das Produkt einen unaufdringlichen Duft. Ich benutze diese Custard in Kombination mit weiteren Produkten, da für meine vielen Haare die Festigkeit und der Halt nicht stark genug sind. Eine ausführliche Haarpflegeroutine folgt demnächst...

Zu kaufen gibt es Design Essentials Natural Honey Curl Forming Custard HIER

 

 

 

Seiten